[Freiberufler]  [HopOrTop]  [mascware]  [Gitarre]  [Kontakt]  
Herzlich willkommen bei Martin Schüle
 
Auf dieser Seite finden Sie Informationen rund um meine Person. Hintergrund dieser Werbung ist meine freiberufliche Tätigkeit als IT-Berater. Ich möchte mich Ihnen hier in kurzer Form vorstellen, so dass Sie sich selbst ein Bild machen können, ob ich in einem Ihrer Projekte den passenden Beitrag leisten kann.

Ich hoffe, dass die hier zusammengefassten Informationen für Sie interessant sind und würde mich freuen, wenn mein Profil auf eines Ihrer Projekte passt. In diesem Fall freue ich mich schon heute auf Ihre Projektanfrage. Natürlich stehe ich Ihnen jederzeit für Rückfragen zur Verfügung.

Nun aber wünsche ich Ihnen viel Spaß auf meiner Internetseite :-)
 
 
Mit viel Leidenschaft entwickle ich seit nunmehr 30 Jahren Software. Was 1982 als Hobby begann, machte ich 1992 zu meinen Beruf. Seither konnte ich in vielen verschiedenen Projekten reichlich Erfahrung in der Software-Entwicklung sammeln. Als Analyst, Architekt, Berater, Entwickler, Projektleiter, Trainer, ...
Detaillierte Informationen hierzu finden Sie unter der Rubrik Freiberufler.

Das Interesse und die Freude an der jeweils neuesten Methodik und Technik, lassen mich auch weiterhin privat nicht ruhen. So entstehen auch jetzt noch neben meinem beruflichen Engagement interessante Produkte. Viele davon sind aus Begeisterung für neue Techniken entstanden und aus dem Wunsch, diese Techniken auch in die Praxis umzusetzen. Die Ergebnisse lohnen sich meist nicht zur Veröffentlichung. Mit drei meiner Entwicklungen haben jedoch breites Interesse geweckt bzw. werden rege genutzt.
 
 
Unter dem Label läuft meine neueste Entwicklung, eine App für Android. Dahinter steckt eine Toolsammlung für Musiker. Basierend auf der Musiktheorie entschlüsselt die App Akkorde, fungiert als Metronom oder auch Trainer. Mehr dazu auf der Homepage zu smartChord oder auf Google Play.
 
 
Unter HopOrTop entstand eine Verbraucherinformationsplattform im Internet. Ziel von HopOrTop war es, Verbrauchern eine Möglichkeit zu schaffen, ihre Erfahrungen zu Produkten und (Dienst-) Leistungen auszutauschen ...
 
 
Während in meinem Studium noch C gelehrt wurde, entdeckte ich für mich die objekt-orientierte Programmierung mit C++. Die meiner Intuition entsprechenden Konzepte weckten schnell meine Begeisterung für die neue objektorientierte Welt.
Unter dem Label "masc" entstanden daraufhin Programme zur Ernährungsberatung...
 
 
Selbstverständlich dreht sich in meinem Leben nicht alles um den Computer. Ich habe noch viele andere Interessen. Doch bereitet es mir eine Freude, auch hier das eine oder andere mit ihm zu verbinden ;-)
Neuestes Beispiel ist die Gitarre. Nachdem ich es in meiner Jugend versäumt habe, dieses phantastische Instrument zu erlernen, hole ich dies inzwischen zusammen mit meiner Frau nach. Auch zum Gitarrespielen sind inzwischen ein paar Helferlein entstanden, die uns dabei unterstützen...
 

 
[HOME]  [Sitemap]  [Impressum]  [Seitenanfang]  [Zurück]